top of page

Öffentlich geht uns alle an


Bauen und Behörde, echt jetzt? Doch wer Klischeegeschichten vom letzten Bauvorhaben erwartet, liegt falsch, klickt hier aber genau richtig. Denn dieser Beitrag zeigt die andere Perspektive auf das öffentliche Bauen, die von innen. Ich habe mit Menschen gesprochen, die in der Behörde arbeiten, mit Architektinnen und Architekten sowie Planenden anderer Fachrichtungen. Es zeigte sich, auch die Kolleginnen und Kollegen vom Amt wollen gute Architektur, hohe Bauqualität, schnellere Abläufe, mehr Transparenz und weniger Bürokratie. Oft genug gelingt das auch, oft genug leise und unbemerkt. Aber wo es nicht gelingt, warten Polemik, Politik und Presse. Und jede Menge Vorurteile. Daher lauschen wir hier in den Alltag auf dem Amt.





コメント


bottom of page