top of page

Warum sind Industriebauten eigentlich so hässlich?




Meistens jedenfalls sind es fensterlose Blechkisten entlang der Autobahn mit großem Flächenfraß und ohne Qualität. Vorbeigesaust, vergessen. Das muss nicht immer so sein, sagen drei Architekten, die für mehr Qualität im Industriebau arbeiten und dafür mitunter zu Schmugglern werden. Achim Gehbauer, Sven Bickel und Cem Arat nahmen sich Zeit für ein Gespräch. Warum also ist die Kiste noch so, wie sie ist?

Der Artikel erschien im April 2024 im DAB, hier der Link>



Opmerkingen


bottom of page