Ich brauch' meinen Freiraum!

Und nicht nur ich: Die Stadtwälder sind voll mit Spaziergängern und Fahrradfahrenden, die Parks mit Flaneuren, die Spielplätze mit Kindern. Jedes Mäuerchen am Platz ist besetzt, jedes sonnige Fleckchen Wiese belegt. Der Freiraum in der Stadt ist derzeit so überfüllt wie sonst nur der Eisladen im Hochsommer. Wie wir unseren städtischen Freiraum so gestalten, dass alle darin Platz und Freude finden, das zeigen einige sehr gelungene Projekte aus verschiedenen Ländern. Dafür brauchen Sie auch gar nicht um die Welt zu reisen, einfach nur die Sommer-Ausgabe 2020 der FreeLounge aufschlagen, gemütlich auf die sonnige Parkbank setzen und dabei schmökern. Viel Freude!



©2018 by Rosa Grewe Architekturjournalismus

Berichte übers Bauen

Darmstadt

Impressum/Datenschutzerklärung