top of page

ÜBER MICH

Ich bin Themensucherin. Gespräch-, Gefühl- und Faktenfinderin. Texttüftlerin. Grafik- und Seitenschneiderin. Archivwälzerin. Und immer wieder Akquisediplomatin.

Kurz: Journalistin.

Außerdem bin ich Architekturdiplomierte mit Redaktionsvolontariat. Das war vor fast zwanzig Jahren, als die Korrekturfahnen analog vom Layout in die Redaktion wehten. Das iphone stand kurz vor Markteinführung und machte die Medien mobil: Leser, die auf Smartphones schauen. Journalisten, die von unterwegs senden. Neue Informationstechniken, neuen Informations-formate. Um im Wandel Qualität zu liefern, durchbreche ich meinen Journalistenalltag immer wieder mit Lernphasen an bekannten Schulen und über gefragte Themen: Journalistische und technische Grundlagen für Print und Online, Ratgeber für Verbraucher, Corporate Publishing für Unternehmen, Datenformate für Faktenfreaks, Fotografie fürs Visuelle, Video fürs Web und Content Marketing für Unternehmen...

Immer dabei, meine Liebe zur Stadt. Entdeckt bei einem Auslandsjahr in Mexiko, vertieft in einem Architekturstudium, gepflegt im Rhein-Main-Gebiet, verwöhnt während einer Auslands-korrespondenz in Barcelona.

Kurz: Ich berichte über Städte, Bauten, Technik und Menschen.

 FAKTENFREUND?

    Theorie ...

  • 2019 Weiterbildung Content Marketing Manager (IHK)

  • 2019 Weiterbildung Multimedia Storytelling an der Akademie der Bayerischen Presse, München

  • 2018 Weiterbildung Videojournalismus Medienhaus EKHN/Hörfunkschule Frankfurt

  • 2014 Weiterbildung Datenjournalismus am European Journalism Centre in Maastricht

  • 2010 Einführung in die Fotografie, Institut d'Estudis Fotogràfics de Catalunya, Barcelona

  • 2009 Weiterbildung Verbraucherjournalismus am Journalistischen Seminar der Johannes-Gutenberg Universität in Mainz

  • 2007 Weiterbildung Print- und Fernsehjournalismus an der Akademie für Publizistik in Hamburg

  • 2006 - 2007 Aufbaustudium Fachjournalismus an der  Fachjournalistenschule in Berlin

  • 2005 Architekturdiplom mit städtebaulicher Vertiefung an der TU Darmstadt

    ... und Praxis

  • 2010 - 2011 Auslandskorrespondenz in Barcelona

  • seit 2008 freie Fachjournalistin

  • 2006 - 2007 Redaktionvolontariat bei der Deutschen Bauzeitschrift in Gütersloh

  • 2003 - 2005 Mitarbeit in verschiedenen Planungsbüros

  • 1997 - 1998 Volontariat bei der Hilfsorganisation Iyolosiwa in Xalapa / Mexiko

EMPFEHLUNGEN

>> Wir beschäftigen Rosa Grewe regelmäßig als freie Mitarbeiterin, sowohl für längere Artikel als auch für Interviews oder Infografiken. Die Arbeit mit ihr kann ich nur uneingeschränkt empfehlen. Frau Grewe ist kompetent, verlässlich, termin- und prinzipientreu, arbeitet mit einer großen Recherchetiefe und, alles andere als unwichtig, verpackt diese in Texte, die leicht daherkommen und gerne gelesen werden. Die Arbeit mit ihr ist hochprofessionell und macht aufgrund ihrer sympathischen und offenen Art auch auf menschlicher Ebene allen Beteiligten Freude. <<

Dr. Brigitte Schultz
Chefredakteurin
Deutsches Architektenblatt

>> Die Zusammenarbeit mit Rosa Grewe war geprägt von Kreativität, einem schnellen Verständnis der Anforderungen und deren Umsetzung, Genauigkeit und Liebe zum Detail sowie einer äußerst sympathischen Art. Wir können Frau Grewe  daher nur wärmstens weiterempfehlen. <<

Patrizia Stubbe
als Head of Marketing Communciation
3a composites

>> Als Redaktion sind wir stes auf gute und zuverlässige Journalisten und Korrespondeten angewiesen, weswegen wir Rosa Grewe schon mit vielen verschiedenen Artikel beauftragt haben: u.a. mit Fachbeiträgen zum Thema Energieeffizienz und mit Architekturkritiken zu diversen Projekten, die sie für uns besichtigt hat. Wir schätzen dabei insbesondere ihren fachlichen Hintergrund und die unkomplizierte Kommunikation mit ihr.<<

Christine Fritzenwallner
als Redakteurin db - deutsche bauzeitung

>> Gute, stets professionell aufbereitete Texte. In der Zusammenarbeit angenehm und stets verbindlich.<<

Oskar Schwittay
als Teamleiter CMS, Bauverlag

>> Frau Grewe hat das Thema und die Herausforderungen sofort erfasst, nach Themen- und Terminabsprache schnell, sachlich und pünktlich umgesetzt. Als wir während der Umsetzungsphase an unsere Grenzen  kamen, hat Frau Grewe uns “unter die Arme gegriffen”  und “geführt”. Außerdem hat sie Klasse und Stil, sowohl im Gedankengang, als auch in der Text- und Bildgestaltung. Dafür danken wir Frau Grewe herzlich. Eine Partnerschaft mit Frau Grewe empfehle ich wärmstens jedem, der es mag, mit Profis zu arbeiten, Effizienz schätzt und einen erwachsenen, starken Partner an seiner Seite braucht. <<

Ludmila Keller
als Geschäftsführerin
DAIDALOS® Inox Profile Systems GmbH

bottom of page